Skip to main content
Versace Logo

Versace Parfum

Versace wurde 1978 von Gianni Versace gegründet und gehört seit dem zu den führenden Unternehmen für Parfum, Fashion und Accessoires. Neben Gianni Versage stehen auch sein Bruder Santo sowie seine Schwester Donatella Versace hinter dem Familien Imperium. Nach dem Mord an Gianni Versace 1997 übernahmen seine beiden Geschwister die Leitung des Unternehmens.

Um das weltbekannte Firmenlogo, dem Medusenkopf, gibt es viele Gerüchte. Eines besagt, Gianni Versace liebte es als Kind in den alten griechischen Ruinen seiner Heimatstadt zu spielen, daher soll die Inspiration zu dem bekannten  Logo stammen. Generell war Versace der griechischen Mythologie sehr angetan, die Darstellung des männlichen Körpers in der Antike begeisterte ihn.

Aus dem Unternehmen entstanden zahlreiche Nebenlinien, die unter dem Namen Versace u.a. Geschirr, Brillen und sogar Fliesen verkaufen. Zu den weltweit erfolgreichsten Produkten Versaces gehören neben der Mode und Wohnaccessoires jedoch die Versace Parfums und die dazu passenden Kosmetikartikel. Diese sorgen bis heute für einen großen Teil des Umsatzes des Versace Imperiums.

2018 übernahm die US-Modegruppe Michael Kors für knapp 2 Milliarden Euro das legendäre italienische Modehaus Versace. Chef Designerin Donatella soll weiterhin im Unternehmen eine wichtige Rolle spielen. Sie war als Kreativdirektorin nicht nur für Mode, sondern auch für Versace Parfum und Kosmetikprodukte im Unternehmen verantwortlich.

Versace Eros

Versace Eros - der Duft der Götter?

Seit Versace Eros 2012 auf den Markt kam spaltet er wie kaum ein anderer Herren Duft die Götter- bzw. Parfumwelt. Eins steht fest, dieser Versace Duft strotzt nur so vor Kraft. Der Träger setzt ganz klar ein Statement und zwar: „Hier bin ICH“. Der Duft passt sehr gut zu selbstbewussten Teenagern und jungen Männern bis ca. 30 Jahre.

Versace Eros - Haltbarkeit + Sillage

Die Haltbarkeit am Körper von Versace Eros ist mit ca. 10 Stunden sehr gut, die Sillage ist ebenfalls mächtig stark, dominiert klar den Raum. Das macht diesen Duft zu einem der besten Club und Disco Düften, die ich kenne. Er ist auch bedingt fürs Date geeignet, solange der Duft den eigenen Charakter widerspiegelt, also nichts für die schüchternen. Die Frauenwelt liebt dieses Männer Parfum jedenfalls.

Zu welcher Gelegenheit trägt man Versace Eros?

Auf der Arbeit oder im Büro ist der Duft durch seine Aufdringlichkeit absolut fehl am Platze. Das Parfum ist eventuell noch in der Freizeit tragbar, jedoch am besten passt in die Abendstunden. Dort ist Eros nahezu unschlagbar. Gerade im Club bzw. der Disko wird man zahlreiche Komplimente ernten. 

Versace Eros lässt sich das ganze Jahr durch tragen, es ist also Jahreszeiten unabhängig.

„Ich entwarf meinen neuen Duft EROS für einen Mann, der heldenhaft und leidenschaftlich ist – Wie ein griechischer Gott. EROS ist ein Duft, der Stärke und Sinnlichkeit darstellt und unterstreicht.“

(Donatella Versace)

Versace Eros - ein Mythos verführt

Eros, der griechische Gott der Liebe und Sohn der Aphrodite, stand Pate für den 2012 erschienenen Duft Versace Eros. Der leidenschaftliche Mann trägt dieses Odeur, um zu verführen, Stärke zu zeigen und Sinnlichkeit zu demonstrieren. Im Versace Eros vereinen sich klassisch maskuline Duftnoten mit frischen Elementen zu einem spektakulären Duftdesign für den Mann, der sein erotisches Potenzial einzusetzen weiß. Minzblätter, Zitronenschale und Grüner Apfel verströmen im Auftakt ein zitrisch anmutendes Duftarrangement, das auf unaufdringliche Weise Aufmerksamkeit erregt. Schon nach kurzer Zeit treten Essenzen aus Tonkabohne und Geranienblüten hervor und werden mit aphrodisierenden Ingredienzien wie Amber und Vanille zu einer verführerischen Mixtur im Herzen des Versace Eros. Der holzige Fond des Odeurs sorgt mit Zedernholz, Vetiver und Eichenmoos für einen intensiv maskulinen Charakter. Wenn Sie Ihre Männlichkeit nach altem Mythos zur Verführung einsetzen möchten, ist das Versace Eros genau das Richtige für Sie. Der Flakon, klassisch designt im viril angehauchten Türkis und mit dem Kopf der Medusa als Markenzeichen des italienischen Luxuslabels unterstreicht diesen Anspruch perfekt.

Versace Eros Flame

Versace Eros Flame - das bessere Eros?

Eros Flame ist bereits das zweite Versace Parfum das den Namen des „griechischen Gottes der begehrlichen Liebe“ trägt. Diese feurige Variante des Herrenduftes schuf der Parfümeur Olivier Pescheux. Es ist seit 2018 erhältlich. Die 2012 erschienene blaue Version des Versace Parfums polarisierte wie kaum ein anderer Duft. Eros Flame ist sehr nahe am Original Eros. Wer einen neuen, eigenständigen Duft sucht, wird hier enttäuscht. Das Opening jedoch ist bei Eros Flame deutlich frischer und weniger penetrant. Zitrische Noten stehen am Anfang im Vordergrund und sind auch im weiteren Verlauf neben dem Pfeffer und Holz immer wahrnehmbar. Ansonsten gleicht sich Eros Flame im Duftverlauf immer mehr dem Original an.

Die Haltbarkeit von Versace Eros Flame beträgt ähnlich dem Original ca. 9 Stunden, die Sillage fällt ein klein wenig gedimmter aus, ist aber dennoch sehr gut. Auch Eros Flame bleibt in erster Linie ein Club/Disco/Party Duft, er passt jedoch etwas besser in die Freizeit oder zum Date als das blaue Original. Auch dieses Versage Parfum lässt sich sehr gut in allen Jahreszeiten tragen.

Versace_Eros_Flame-min

Versace Eros Flame - kraftvoll wie ein griechischer Gott

Ein Duft, der Sie direkt ins Herz trifft und dabei eine wichtige Botschaft für neue Generationen über die Würde der Liebe und die Macht der Diversität verbreitet. Versace Eros Flame ist ein Duft für den starken, leidenschaftlichen und selbstbewussten Mann, der tief mit seinen Gefühlen verbunden ist. Die olfaktorischen Noten von Versace Eros Flame zeichnen sich durch starke Kontraste aus, bei denen edelste und eleganteste Inhaltsstoffe einander bereichern und verstärken– Zitrone, Tangerine, Orange, schwarzem Pfeffer, wildem Rosmarin, Herkuleskeule, Geranie, Facetten von Rose, Zedernholz, Patchouli, Tonkabohnen und Vanille. Ein langanhaltender, sich entwickelnder Duft, der männlich und zugleich eine Ode an die Leidenschaft ist und dabei den Rausch der Sinne zelebriert.

Versace pour Homme Dylan Blue

Parfum Versace Dylan Blue

Versace Dylan Blue - ein Tag am Meer?

Dylan Blue von Versace erschien 2016 und wurde von Alberto Morillas kreiert. Bei diesem Versace Parfum handelt es sich um einen frischen, aquatischen Duft. Dylan bedeutet im walisischen „Flut“, ein Bild, das dieser Männer Duft auch gut widerspiegelt.

Dylan Blue wirkt unheimlich entspannend und aquatisch, wie ein lauer Abend am Meer. Dieser Versace Duft wirkt wie ein Hybride aus Cool Water, Bleu de Chanel und Dior Sauvage. Von allem nicht zu viel aber auch nicht zu wenig.

Die Haltbarkeit beträgt ca. 7-8 Stunden, die Sillage ist gut, nicht zu aufdringlich aber trotzdem wahrnehmbar. Dadurch lässt sich Versace Dylan Blue auch gut im Job zu einem casualen Kleidungsstil tragen, sowie in der Freizeit. Zum Ausgehen in einen Club ist dieses Versace Parfum zu zurückhaltend, aber zu einem Cocktailbar Besuch in den Abendstunden passt es ganz gut.

Auf Grund seiner Frische kann man Versace Dylan Blue gut an wärmeren Tagen im Frühling sowie Herbst und durch den Sommer hinweg gut tragen.

Versace Dylan Blue - die leichte Frische

Dylan Blue lässt den Träger Frische und mediterrane Leichtigkeit olfaktorisch erleben. So betört die Kopfnote aus kalabrischer Bergamotte und Grapefruit mit an Zitronen erinnernden, säuerlichen, herb würzigen Duftelementen. Feigenblatt und aquatische Noten fügen grüne und frische Duftbausteine hinzu, die Assoziationen zu Laubwerk, Erde und Meeresluft wecken. Das Herzstück des Duftes greift die grünen und aquatischen Nuancen wieder auf und vereint diese mit scharfen, erdig würzigen, holzigen sowie animalisch anmutenden Komponenten. Ledrige, pfeffrig holzige, erdige und bittersüße Duftelemente sowie eine besonderen Note, die an frisch gemähtes Gras denken lässt, runden das Eau de Toilette auf sinnlich warme Weise ab.

Versace pour Homme

Versace pour Homme - Die sportliche Frische

Versace pour Homme aus dem Luxushaus Versace erschien 2008 und wurde von dem weltbekannten Parfumeur Alberto Morillas kreiert. Bei diesem Männer Parfum handelt es sich um einen anziehenden, frischen, aquatischen Duft. er ist vergleichbar mit einem feinen kühlen Sprühnebel an einem heißen Sommertag. Diese Erfrischung verspürt man beim Auftragen von Versace pour Homme.

Die Haltbarkeit am Körper fällt bei diesem Versace Parfum mit ca. 5 Stunden eher bescheiden aus, die Sillage ist nach dem Aufsprühen gut wahrnehmbar, fällt dann aber nach etwa 1-2 Stunden auch stark ab. Für einen durchgängigen Duftgenuss ist ein Nachsprühen nach ca. 3-4 Stunden erforderlich.Durch seine kurze Haltbarkeit eignet sich dieser Duft jedoch sehr gut bei sportlichen Aktivitäten.

Auf Grund seiner umhüllenden frischen Wirkung lässt sich Versace pour Homme an allen wärmeren und heißen Tagen des Frühlings und Sommers tragen. Dort kann dieses Männer Parfum seine anziehende und kühle Frische am besten unter Beweis stellen.

Parfum Versace Pour Homme
Parfum Versace pour Homme

Versace pour Homme - für den selbstbewussten Mann

Versace pour Homme ist ein Duft für selbstbewusste Männer, die Ihre charakterstarke Persönlichkeit stilvoll in Szene setzen wollen. Die kraftvolle Komposition wird bestimmt durch die edlen Aromen von Bergamotte, Neroli, Bitterorange, Hyazinthe, Tonkabohne und Oudwood. 

Dieses Versace Parfum wurde aus essenziellen mediterranen Inhaltsstoffen für den selbstbewussten Mann kreiert. Aromatische Frische kombiniert mit einem Hauch hölzerner Noten macht dieses Eau de Toilette zu einem ganz besonderen Dufterlebnis.